Ein Klick auf's Cover-Bild genügt!

Der Lameyer wurde 2003 als Stadtteilzeitung der Unterstadt gegründet und wird herausgegeben vom Quartiermanagement Unterstadt. Sein Namensgeber ist August Lamey  (1816-1896), der ab 1860 als badischer Innenminister zu den maßgeblichen Politikern der neuen Ära  gehörte. Damals entwickelte sich Baden zu einer Art Musterland: Die Revolutionäre von 1849 wurden amnestiert, Gewerbefreiheit und Freizügigkeit förderten die wirtschaftliche Entwicklung, die Juden erhielten die volle rechtliche Gleichstellung, und eine Verwaltungsreform stärkte die Rechte der Bürger.          >> archivierte Ausgaben


          Der Lameyer 09/2017  
              >> auch zum Download

          Der Lameyer 06/2017  
              >> auch zum Download

          Der Lameyer 03/2017  
              >> auch zum Download

          Der Lameyer 12/2016  
              >> auch zum Download

          Der Lameyer 09/2016  
              >> auch zum Download

          Der Lameyer 06/2016  
              >> auch zum Download